Strict Standards: Declaration of action_plugin_importoldchangelog::register() should be compatible with DokuWiki_Action_Plugin::register($controller) in /kunden/doogie.de/wiki/lib/plugins/importoldchangelog/action.php on line 8

Strict Standards: Declaration of action_plugin_bloglinks::register() should be compatible with DokuWiki_Action_Plugin::register($controller) in /kunden/doogie.de/wiki/lib/plugins/bloglinks/action.php on line 191

Strict Standards: Declaration of action_plugin_tag::register() should be compatible with DokuWiki_Action_Plugin::register($controller) in /kunden/doogie.de/wiki/lib/plugins/tag/action.php on line 117

Strict Standards: Declaration of action_plugin_importoldindex::register() should be compatible with DokuWiki_Action_Plugin::register($controller) in /kunden/doogie.de/wiki/lib/plugins/importoldindex/action.php on line 57

Strict Standards: Declaration of action_plugin_discussion::register() should be compatible with DokuWiki_Action_Plugin::register($controller) in /kunden/doogie.de/wiki/lib/plugins/discussion/action.php on line 1144

Strict Standards: Declaration of action_plugin_feedmod::register() should be compatible with DokuWiki_Action_Plugin::register($controller) in /kunden/doogie.de/wiki/lib/plugins/feedmod/action.php on line 133

Strict Standards: Declaration of action_plugin_blockquote::register() should be compatible with DokuWiki_Action_Plugin::register($controller) in /kunden/doogie.de/wiki/lib/plugins/blockquote/action.php on line 61

Strict Standards: Declaration of action_plugin_blog::register() should be compatible with DokuWiki_Action_Plugin::register($controller) in /kunden/doogie.de/wiki/lib/plugins/blog/action.php on line 171

Strict Standards: Declaration of action_plugin_include::register() should be compatible with DokuWiki_Action_Plugin::register($controller) in /kunden/doogie.de/wiki/lib/plugins/include/action.php on line 142

Strict Standards: Declaration of action_plugin_openid::register() should be compatible with DokuWiki_Action_Plugin::register($controller) in /kunden/doogie.de/wiki/lib/plugins/openid/action.php on line 534

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /kunden/doogie.de/wiki/lib/plugins/importoldchangelog/action.php:8) in /kunden/doogie.de/wiki/inc/auth.php on line 313

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /kunden/doogie.de/wiki/lib/plugins/importoldchangelog/action.php:8) in /kunden/doogie.de/wiki/inc/actions.php on line 163
DoogiesWiki [australien:campinginrockhampton]

Camping in Rockhampton 2

Abends kamen wir wieder in Rockhampton an. Nachdem wir noch mal oben auf einem Lookout waren sind wir wieder zu dem Campingplatz gefahren, auf dem wir schon einmal waren. Heute war ja Wochentag und nicht Sonntag wie das letze Mal. Doch Rockhampton ist immer noch eine Geisterstadt. Eigentlich eine schöne Stadt, vielleicht etwas größer als Dachau. Schöne alte Häuser im Colonialstil. Natürlich alles im Schachbrettmuster angelegt. Super breite Straßen. Nur halt weder Leute noch Autos. Wirklich. Man fährt ewig durch die Straßen und sieht keine Menschensehle. Als ob die Leute gesagt hätten: "Hey, cool, jetzt haben wir ne schöne Stadt gebaut lasst uns weiter ziehen."

Rockhampton ist ja die Rinder-Hauptstadt Australiens. Natürlich lies ich es mir da nicht nehmen, abends essen zu gehen und ein leckeres Steack zu probierne. Wir waren in einem schönen Hotel. Gleich nebenan war eine schöne Bar. Wirklch nett eingerichtet. Mit einer tollen Bühne. Überall Fernseher und Rugby Deckoration. Locker Platz für 500 Leute. Tja, war halt nur keiner da. Außer uns gerade mal noch ein altes Ehepar. Doch der Grillteller war trotzdem gut. Natürlich mal wieder viel zu viel für meinen kleinen Magen. Ich kann einfach nie so viel auf einmal essen. Lieber oft aber dafür wenig. Naja, wir sind ja heute auf nem billigen Campingplatz. Da kann ich das Geld, was ich für die Übernachtung gespart habe, ja locker ins Essen investieren :-)

Die schlaflose Nacht

Nachts wurde es mir im Zelt einfach zu warm. Wir haben schon ganz gut Platz zu dritt, doch es war so schön warm, sternenhimmel und eine klare Mondnacht, da dachte ich mir: Leg ich mich draußen hin. Das war keine gute Entscheidung. Die Mücken haben mich halb aufgefressen. Ich glaub ich hab die ganze Nacht kaum ein Auge zugemacht. Nachdem es hell wurde hab ich mich erst mal kalt geduscht und alle roten Punkte mit Soventol eingeschmiert. Dann hats wenigstens aufgehört zu jucken. Grrr, scheiß Viecher. Naja, schlaf ich halt auf der Fahrt im Auto. Rich kann ja fahren. Morgen haben wirs eh nicht weit bis "Town fo 1770" und dort gibts ja dann endlich mal wieder eine schöne Jugendherrberge und ich kann in einem normalen Bett pennen.

<< zurück | weiter >>

 
australien/campinginrockhampton.txt · Zuletzt geändert: 19.10.2008 17:41 (Externe Bearbeitung)
Recent changes RSS feed Driven by DokuWiki