Strict Standards: Declaration of action_plugin_importoldchangelog::register() should be compatible with DokuWiki_Action_Plugin::register($controller) in /kunden/doogie.de/wiki/lib/plugins/importoldchangelog/action.php on line 8

Strict Standards: Declaration of action_plugin_bloglinks::register() should be compatible with DokuWiki_Action_Plugin::register($controller) in /kunden/doogie.de/wiki/lib/plugins/bloglinks/action.php on line 191

Strict Standards: Declaration of action_plugin_tag::register() should be compatible with DokuWiki_Action_Plugin::register($controller) in /kunden/doogie.de/wiki/lib/plugins/tag/action.php on line 117

Strict Standards: Declaration of action_plugin_importoldindex::register() should be compatible with DokuWiki_Action_Plugin::register($controller) in /kunden/doogie.de/wiki/lib/plugins/importoldindex/action.php on line 57

Strict Standards: Declaration of action_plugin_discussion::register() should be compatible with DokuWiki_Action_Plugin::register($controller) in /kunden/doogie.de/wiki/lib/plugins/discussion/action.php on line 1144

Strict Standards: Declaration of action_plugin_feedmod::register() should be compatible with DokuWiki_Action_Plugin::register($controller) in /kunden/doogie.de/wiki/lib/plugins/feedmod/action.php on line 133

Strict Standards: Declaration of action_plugin_blockquote::register() should be compatible with DokuWiki_Action_Plugin::register($controller) in /kunden/doogie.de/wiki/lib/plugins/blockquote/action.php on line 61

Strict Standards: Declaration of action_plugin_blog::register() should be compatible with DokuWiki_Action_Plugin::register($controller) in /kunden/doogie.de/wiki/lib/plugins/blog/action.php on line 171

Strict Standards: Declaration of action_plugin_include::register() should be compatible with DokuWiki_Action_Plugin::register($controller) in /kunden/doogie.de/wiki/lib/plugins/include/action.php on line 142

Strict Standards: Declaration of action_plugin_openid::register() should be compatible with DokuWiki_Action_Plugin::register($controller) in /kunden/doogie.de/wiki/lib/plugins/openid/action.php on line 534

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /kunden/doogie.de/wiki/lib/plugins/importoldchangelog/action.php:8) in /kunden/doogie.de/wiki/inc/auth.php on line 313

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /kunden/doogie.de/wiki/lib/plugins/importoldchangelog/action.php:8) in /kunden/doogie.de/wiki/inc/actions.php on line 163
DoogiesWiki [blog:turing_test]

Lösung für den Turing Test

Kann eine Maschine Intelligent sein?

Diese Frage lässt sich so wohl nie beantworten, weil sich nicht genügend genau definieren lässt was denn Intelligenz sei. Alan Turin hat einen Test vorgeschlagen, der dieses Problem umgeht: Wenn Menschen über ein Terminal (ohne es zu wissen) mit einem Computerprogramm chatten und die Mehrzahl der Menschen nach ein paar Minuten der Meinung seien, sie chatten mit einem Menschen, dann könne man das Programm als Intelligent bezeichnen.

Der Turing test erntet heftige Kritik. Ist eine Machine intelligent, nur weil man mit ihr chatten kann? Ich denke schon, dass das Bestehen des Turing Tests zumindest eine notwendige wenn vielleicht auch nicht ganz hinreichende Vorausseztung für Intelligenz darstellt. Bisher gibt es kein Computerprogramm, dass den Turingtest besteht.

Was wäre für ein Computerprogramm nötig, damit es den Turingtest besteht?

Wenn ein Mensch mit einem Mensch chattet, warum denkt die eine Seite dann von der anderne, sie sei intelligent? Zum Beispiel, wenn ich jemanden Frage: "Hast du das Autofahren mit Gangschaltung oder Automatik gelernt?" Dann impliziert diese Frage eine ganze Menge an Hintergrundwissen, das nötig ist um die Frage überhaupt zu verstehen und zu beantworten. Man muss wissen, was ein Auto ist, was es bedeutet, das Autofahren zu lernen und wie eine Gangschaltung funktioniert. Woher kommt dieses Wissen? Es ruht als Bild in unserem Kopf. Und dieses Bild ist entstanden, weil wir früher schon einmal ein Auto gesehen, gefühlt und erlebt haben. Jemand der noch nie ein Auto gesehen hat, könnte die Frage nicht beantworten. In der Kommunikationstheorie heist es:

Damit ein Sender und Empfänger miteinander kommunizieren können, müssen sie sich ein sich überschneidendes Hintergrundwissen haben. Und sie können dann auch nur über das Wissen in der Schnittmenge kommunizieren.

Und genau so ist es für ein Computerprogramm. Damit man mit ein Computerprogramm sinnvoll reden könnte, müsst es ein Wissen haben, dass sich zumindest in einigen Bereichen mit dem Wissen eines Durchschnittsmenschen ("Allgemeinwissen") überschneidet. Und woher haben wir unser Allgemeinwissen? IMHO entsteht Wissen aus der Summe der Erfahrungen der Vergangenheit. Das grundsätzliche Allgemeinwissen wohl eher aus den den Erfahrungen der Kindheit.

Zum Beispiel weis jedes Kind "Wenn ich einen Gegenstand loslasse, dann fällt er zu Boden." Um das zu "wissen", muss man tatsächlich mal einen Gegenstand losgelassen haben und gesehen haben wie er zu Boden fällt.

Meine These lautet deswegen:

Damit ein Computerprogramm den Turing-Test bestehen kann, muss es eine Art Kindheit durchlebt haben.

 
blog/turing_test.txt · Zuletzt geändert: 16.06.2009 16:34 von doogie
Recent changes RSS feed Driven by DokuWiki